Wie lustig, den DJ-Kollegen Luca Agnelli und seinen Sohn zu „Acid Wars“, meinem allerersten selbst produzieren Track, tanzen zu sehen … 25 Jahre nach der Veröffentlichung! 😍 Wenn das weiter so geliked wird, entsteht daraus möglicherweise so eine Art Evergreen der frühen Techno-Ära. Wer hätte das gedacht?

Die Geschichte dahinter: Seit 1989 habe mit dem Auflegen gestartet, in 1993 entstand dann „Acid Wars“, der erste selbst produzierte Track, in Zusammenarbeit mit Jürgen Driessen auf dem Label Important Records. Knapp 140 bpm fanden wir damals übrigens total normal – mit Vollgas durch die 90er eben 😉

Aus Datenschutzgründen benötigt YouTube Ihre Erlaubnis, geladen zu werden. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren